Grundschule Beggen Luxemburg

Grundschule Beggen Luxemburg

Auftraggeber: Ville de Luxembourg Administration de L’Architecte

BGF: BGF 2.326 m2

Bausumme: KG 300-400 Brutto 4.800.000,00 €

Planungs-/ Bauzeit: 2005 - 2013

Leistungsumfang: LPH 1-5

Typ: Bildung

Zusammenarbeit: HSA Architecture LUX

Projektbeschreibung

Für das bestehende Gebäude der Grundschule Beggen ist eine Erweiterung gebaut worden, um den Anforderungen des Raumprogramms gerecht zu werden. Das neue Gebäude nimmt den aktuellen Haupteingang auf. Der Anbau zeichnet dem Bestandsgebäude sozusagen einen breiten "Kopf", der sich leicht versetzt angliedert und im Schulhof einen überdachten Raum anbietet.

Die Erweiterung wurde in Stahlbeton gebaut, isoliert, und mit großformatigen Faserbeton-Paneelen verkleidet. Die Wahl der Größe und der Farbe der Platten hat ermöglicht, eine allgemeine Gleichartigkeit mit dem bestehenden Gebäudeteil herzustellen.